12 Hütten, 2015, C-Prints, je 100 x 75 cm

HÜTTEN

Fiktive Behausungen als Orte der Sehnsucht und des Außens. Archimedische Punkte. Zugleich: Fluchtorte, letzte Instanzen.
Die Hütten markieren somit Orte des Anfangs und des Endes.